Tag Archive:
ÖPNV

Koalition weiter kopflos beim ÖPNV

Im Landtag ist heute über mehrere Vorlagen zum ÖPNV und zur Mobilität im ländlichen Raum diskutiert worden. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Uli König: „Die Küstenkoalition agiert beim ÖPNV auch weiterhin völlig kopflos. Die Bahnverbindungen sind viel zu oft verspätet, die Anbindungen zwischen Bus und Bahn funktionieren nicht. Daran wird auch der krampfhaft[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Azubiticket macht ÖPNV attraktiver

Zur heutigen Forderung der Landesschülervertretung der Berufsbildenden Schulen nach einem Azubiticket im ÖPNV in Schleswig-Holstein erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Uli König: „Der ÖPNV in Schleswig-Holstein muss attraktiver werden und gerade für Jugendliche Anreize schaffen, um klimafreundlich Busse und Bahnen zu nutzen. Prinzipiell sehen wir PIRATEN noch immer den fahrscheinlosen ÖPNV als die beste[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Wir gestalten die digitale Revolution für Schleswig-Holstein!

Der Vorsitzende der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Patrick Breyer, und der finanzpolitische Sprecher Torge Schmidt haben heute die Änderungsanträge der PIRATEN zum Haushalt 2017 vorgestellt. „Wir PIRATEN setzen die Priorität auf die Gestaltung der digitalen Revolution zum Wohl der Menschen in Schleswig-Holstein, denn die Digitalisierung wird unser Leben grundlegend verändern. Die Informationsgesellschaft verlangt nach[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , , , , 1 Kommentar

Rot-grün-blau lehnt kostenfreie Fahrradmitnahme im Nahverkehr ab

Mehr Fahrradabstellplätze und eine kostenfreie Fahrradmitnahme im Nahverkehr wird es in Schleswig-Holstein vorerst nicht geben. SPD, Grüne und SSW lehnten eine entsprechende Initiative der PIRATEN[1] heute ab. In Abstimmung mit dem ADFC hatten die PIRATEN unter anderem auch ein Förderprogramm für den kommunalen Radverkehr gefordert. Der Abgeordnete Dr. Patrick Breyer dazu: „Laut Fahrradklima-Test liegt Schleswig-Holstein[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Bürger wollen fahrscheinlos Bus und Bahn fahren!

Die meisten Bürger (56%) würden einen steuerfinanzierten und fahrscheinlos nutzbaren öffentlichen Personennahverkehr bevorzugen, ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts YouGov. Sogar von den Bürgern, die keine regelmäßigen Bus- und Bahnfahrer sind, befürwortete die Mehrheit einen fahrscheinlosen Nahverkehr.[1] Dr. Patrick Breyer, für die Piraten Mitglied im Verkehrsausschuss des Landtags, dazu: „Besseres ÖPNV-Angebot, weniger Autoverkehr und Stau,[…] » weiterlesen

, , , , , 1 Kommentar

Marschbahn zwischen Hamburg und Westerland bekommt kostenloses WLAN und wird nicht videoüberwacht

Anlässlich der heutigen Beratung des Finanzausschusses des Landtags über die Neuvergabe der Marschbahn zwischen Hamburg und Westerland erklärt der Abgeordnete Dr. Patrick Breyer von der Piratenpartei: „Ein wichtiger Erfolg aus Sicht der Piratenfraktion ist, dass die Wagen der Marschbahn bis 2019 Mitteltische, kostenfreies WLAN und Steckdosen auch in der 2. Klasse bekommen sollen. In unserer[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Migrations- und Sozialberatung stärken!

Zu den 29. April 2015 von Diakonie und Nordkirche im Landeshaus vorgestellten Forderungen im Rahmen ihrer Flüchtlingsarbeit in Schleswig-Holstein erklärt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Angelika Beer: „Die Kirchen und die ihnen angeschlossenen Organisationen engagieren sich gemeinsam mit anderen Wohlfahrtsverbänden ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit. Hierfür gebührt ihnen unser Respekt. Die steigenden Flüchtlingszahlen[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Mobilität auf dem Land braucht Bürgerbusse!

Zur Beratung des Landtags über den Antrag der Piraten „Bürgerbusse verlässlich fördern – Verkehrliche Grundversorgung in der Fläche gewährleisten“[1] und dessen Überweisung an den Wirtschaftsausschuss erklärt der Abgeordnete Patrick Breyer (Piraten): „Vielerorts und zu vielen Zeiten kommt man in Schleswig-Holstein nicht mehr richtig weg vom Fleck. Junge und ältere Menschen ohne Kraftfahrzeug und ohne Geld[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Die Pläne von Minister Meyer sind zu begrüßen

Der Abgeordnete Uli König (PIRATEN) nimmt Stellung zu den Plänen von Wirtschaftsminister Meyer WLAN in Zügen einzuführen: „Ich begrüße ausdrücklich die Pläne von Minister Meyer, kostenloses WLAN in Zügen zukünftig zum Standard zu machen, wie wir Piraten es schon länger fordern. Bus, Bahn und Schiff eigenen sich hervorragend, um die Fahrzeit konstruktiv zu nutzen. Sowohl[…] » weiterlesen

, , , , , , , , Kommentar schreiben

Videopodcast mit Torge Schmidt über den Dienstwagen

In unserem Podcast vom 18.10.2014 ist der Abgeordnete des Schleswig-Holsteinischen Landtags sowie Fraktionsvorsitzende der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Torge Schmidt, im Dialog mit unserem Pressesprecher Mario Tants. Das Thema dieses Podcasts ist der geplante Dienstwagen.

, , , , , Kommentar schreiben