Tag Archive:
FDP

Menschenrechte dienen der Befreiung aus staatlich-religiöser Bevormundung

Der FDP-Abgeordnete Dr. Klug verteidigt den von der FDP angestoßenen Entwurf einer neuen Präambel für die Landesverfassung gegen Kritik der Piratenfraktion. Dazu der PIRATEN-Abgeordnete Dr. Patrick Breyer: „Wohlweislich äußert sich die FDP nicht dazu, dass ihr Textvorschlag für unsere Verfassung auf dem Flesch-Index für Lesbarkeit bei dem unterirdischen Wert von -96 landet. Auch das zeigt:[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , Kommentar schreiben

Gottesbezug: „FDP-Vorschlag ist unverständlich und historisch falsch“

Die FDP möchte statt eines expliziten Gottesbezug die Worte „schöpfend aus dem kulturellen, religiösen und humanistischen Erbe Europas“ in die Landesverfassung aufnehmen lassen. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde eingereicht. Dazu Dr. Patrick Breyer von den PIRATEN: „Der Bandwurmsatz der FDP würde unsere Verfassung gleich zu Beginn unverständlich und nicht nachvollziehbar machen. Dass sich Menschenrechte aus dem[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Landeshafen Friedrichskoog kann jederzeit wieder öffnen

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig hat heute die Schließung des Landeshafens Friedrichskoog für rechtmäßig erklärt. zur Schließung des Landeshafens Friedrichskoog der Abgeordnete der PIRATEN und Mitglied des Wirtschaftsausschusses des Landtags, Dr. Patrick Breyer: „Juristisch zulässig heißt nicht politisch richtig. Die Landesregierung hatte mit der Schließungsentscheidung alleine ihren Geldbeutel vor Augen und die Auswirkungen auf die Region nie[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Torge Schmidt zum Tod von Guido Westerwelle

Zum Tode des langjährigen FDP-Vorsitzenden und ehemaligen Bundesaußenminister Guido Westerwelle erklärt der Vorsitzende der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Torge Schmidt: „Mit Guido Westerwelle geht ein großer Politiker, der sich als Vizekanzler und Außenminister mit ganzer Kraft für Frieden, Freiheit und Demokratie eingesetzt hat. Dem Menschen und dem Politiker gilt unser Respekt und unsere Anerkennung für[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Girls’Day – Videopodcast

Am 23.04.2015 fand der Girls’Day statt. An diesem Tag sollen die typischen Rollenklischees aufgebrochen werden und Mädchen bzw. Jungen männer- bzw. frauendominierte Berufe kennenlernen. Auch die Piratenfraktion hatte 5 Mädchen zu Gast, die sich mal den politischen Alltag angeschaut haben. Bericht siehe hier Im Rahmen dieses Arbeitstages entstanden auch mehrere Videopodcasts, die wir nun nach[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , Kommentar schreiben

In Sachen Vorratsdatenspeicherung lassen wir die FDP nicht allein

Zum FDP-Dringlichkeitsantrag zur kommenden Plenartagung erklärt der Vorsitzende der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Torge Schmidt: „Wir unterstützen den Antrag der Kollegen von der FDP voll und ganz und lassen sie in Sachen Vorratsdatenspeicherung auch garantiert nicht allein. Das ist Piratengebiet! Die wunderlichen Äußerungen des Dr. Ralf Stegner – quasi der Meinungsbrummkreisel der SPD – müssen[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Schüler und Eltern können wählen und sie wählen auch

Zur Forderung der FDP nach der Wahlfreiheit an Gymnasien sagt der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck: „Es ist eine Kunst, Zukunftsstrategien für die Vergangenheit zu entwerfen. Diese Kunst beherrscht Frau Klahn nicht, vielmehr hat sie die schulpolitische Entwicklung einfach verschlafen. In Schleswig-Holstein gibt es die Wahlfreiheit zwischen dem 8-jährigen und dem 9-jährigen Weg zum[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Piratenfraktion unterstützt den Antrag von CDU und FDP nicht

Zum Beschluss der Fraktionen von CDU und FDP, eine Landtagssondersitzung beantragen erklärt der Fraktionsvorsitzende der Piraten, Torge Schmidt: „Die Piratenfraktion unterstützt den Antrag der CDU und FDP zur Einberufung einer Landtagssondersitzung nicht. Durch die Durchsuchungen hat sich unsere politische Bewertung der Vorgänge rund um die Ministerin nicht verändert. Es steht uns nicht zu und wir[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Oppositionsfraktionen fordern Ausschreibung zur Findung eines Datenschutzbeauftragten

Nach der heute (10. Juli 2014) im Landtag gescheiterten Wiederwahl des Landesdatenschutzbeauftragten Dr. Thilo Weichert fordern die Oppositionsfraktionen gemeinsam eine Ausschreibung: ,,Eine Mehrheit der Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtags hat heute Dr. Thilo Weichert nicht gewählt. Es sollte jetzt eine offene und transparente Ausschreibung erfolgen, damit ein geeigneter Kandidat gefunden werden kann“, erklärten die Fraktionsvorsitzenden Johannes[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , 1 Kommentar

Schleswig-Holstein will Koalitionspläne zur verdachtslosen Vorratsdatenspeicherung stoppen

Die PIRATEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag haben SPD, Grüne, FDP und SSW für ein klares „Nein“ zu den Koalitionsplänen zur Wiedereinführung einer flächendeckenden Vorratsdatenspeicherung gewinnen können. Am Nachmittag hat sich der Schleswig-Holsteinische Landtag mit großer Mehrheit „gegen jede Form der Vorratsdatenspeicherung“ ausgesprochen, dagegen stimmte nur die CDU. Dieses Votum ist auch deswegen bemerkenswert, weil der SPD-Fraktionsvorsitzende[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben