Tag Archive:
Medienkompetenz

Medienkompetenz: #PIRATENwirken trotz Niederlage

Die PIRATEN hatten in einer Initiative gefordert, den derzeitigen Rundfunkbeitrag stabil zu halten. Eine Absenkung gefährdet aus Sicht der Piratenfraktion die Funktionsfähigkeit der Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein und des Offenen Kanals. Dazu der medienpolitische Sprecher der PIRATEN, Sven Krumbeck: „Wir PIRATEN bedauern, dass unsere Initiative, den Rundfunkbeitrag stabil zu halten, im Landtag keine Mehrheit gefunden hat.[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Medienkompetenz sollte uns 30 Cent im Monat wert sein

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten hat vorgeschlagen den Rundfunkbeitrag um 30 Cent auf monatlich 17 Euro 20 abzusenken. Die Piratenfraktion hat heute einen Antrag eingereicht, um die diese Senkung zu verhindern. Dazu der medienpolitische Sprecher der PIRATEN, Sven Krumbeck: „Natürlich freut sich jeder, wenn unsere monatliche Kostenbelastung ausnahmsweise mal sinken soll. Beim[…] » weiterlesen

, , , , , , , 1 Kommentar

Medienkompetenz statt Panikmache

Der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Sven Krumbeck; bezieht zur aktuellen so genannten „Studie“ der DAK Gesundheit „Internetsucht im Kinderzimmer“ Stellung: „Bits und Bytes machen niemanden abhängig – bedenklich sind höchstens die Inhalte. Wer süchtig ist nach Shopping, Glückspiel oder Sex, der wird eben auch im Internet fündig. Die Fokussierung auf das Transportmedium[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Handys gehören zur Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen

Zur Landtagsdebatte „Handys und digitale Speichermedien an Schulen zulassen“ erklärt der bildungs- und medienpolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck: „Was nicht aus Hamburg kommt, findet bei dieser Ministerin nur statt, wenn man sie mit der Nase draufstupst. Manchmal sind wir in Schleswig-Holstein – auch durch die PIRATEN – etwas weiter. Dass Handys heute zur Lebenswirklichkeit[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Handys generell zu verbieten ist verboten

Handys generell zu verbieten ist verboten „Die generelle Nutzug von Handys auf dem Schulgelände zu verbieten, muss wegen fehlender Rechtsgrundlage verboten werden.“, so Sven Krumbeck. Der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag hatte einen Gutachtenauftrag an den wissenschaftlichen Dienst des Landtags gerichtet, um die rechtlichen Grundlagen für Nutzungverbot prüfen zu lassen. Sven Krumbeck: „Was[…] » weiterlesen

, , , , , , , , Kommentar schreiben