Anonyme Spurensicherung – Wir dürfen stolz auf dies Ergebnis sein

Nach dem Saarland wird jetzt auch Schleswig-Holstein die anonyme Spurensicherung nach sexueller Gewalt ermöglichen. Dazu sagt der sozialpolitische Sprecher der Piratenfraktion, Wolfgang Dudda:

“Als PIRATEN zusammen mit der CDU 2013 den ersten Antrag zur anonymen Sicherung von Tatspuren nach sexueller Gewalt in den Landtag einbrachten, waren wir uns einig darin, dass dieser Antrag von möglichst vielen, am besten allen Fraktionen im Schleswig-Holsteinischen Landtag mitgetragen werden sollte. Wir hatten damals einen ersten Vorschlag gemacht, der ein Angebot war, ein Freiraum mit Platz für Formulierungen und Veränderungen.

Die Idee war das Resultat einer Fachtagung, die vom Landesverband Frauenberatung in Schleswig-Holstein hier im Landeshaus durchgeführt wurde und auf der uns die Dringlichkeit dieses niedrigschwelligen Angebots für Opfer von sexueller Gewalt deutlich gemacht wurde.

Das es danach noch etwas mehr als zwei Jahre dauern sollte, bis sich alle Fraktionen auf einen gemeinsamen Antrag verständigen konnten, mag überraschen. Dennoch dürfen wir heute stolz auf das Ergebnis sein und ich danke ganz ausdrücklich allen Kollegen in den Fraktionen, dass die Sinnhaftigkeit des Antrags anerkannt und intensiv an der Optimierung des Inhalts gearbeitet wurde.

Galt bisher die Gegenüberstellung “Wort gegen Wort” vor Gericht, so können die Opfer nun gegen das Wort des Täters objektive Beweise ins Feld führen. Somit hat der Antrag auch einen präventiven Charakter, denn die Möglichkeit, auch mit zeitlichem Abstand einwandfrei als Täter überführt werden zu können, mag so manchen potentiellen Sexualtäter abschrecken. Ab heute muss er sich immer gewahr sein, dass seine Spuren gesichert wurden und er überführt werden wird.

Es sind nicht immer die großen, weltverändernden Dinge, die das Leben eines Menschen, in diesem Falle eines Opfers von menschenverachtender, sexueller Gewalt, verändern. Wir beeinflussen mit dieser neuen Grundlage Menschenleben. Darum ist uns hier ein großer Wurf gelungen. Dafür danke ich allen, die sich eingesetzt, gearbeitet und gerungen haben!”

, , , , , 2 Kommentare

2 Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

(freiwillig)

Bitte löse die folgende Aufgabe, um Deinen Kommentar absenden zu können (nur Ziffern) (Spamschutz): *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.