Tag Archive:
Schule

Handys generell zu verbieten ist verboten

Handys generell zu verbieten ist verboten „Die generelle Nutzug von Handys auf dem Schulgelände zu verbieten, muss wegen fehlender Rechtsgrundlage verboten werden.“, so Sven Krumbeck. Der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag hatte einen Gutachtenauftrag an den wissenschaftlichen Dienst des Landtags gerichtet, um die rechtlichen Grundlagen für Nutzungverbot prüfen zu lassen. Sven Krumbeck: „Was[…] » weiterlesen

, , , , , , , , Kommentar schreiben

„Unzufriedenheit ist einigendes Element in der schulischen Inklusionspolitik“

Unzufrieden zeigten sich Michael Selck und Günter Ernst-Basten für die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände mit der derzeitigen Situation um die Inklusionsbemühungen in Schulen. „Unzufrieden sind wir auch“, so der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck, „vor allem, weil nichts wirklich voran geht.“ Groß angekündigt war das Inklusionskonzept der Landesregierung schon von der ehemaligen Bildungsministerin. Offene[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Schüler und Eltern können wählen und sie wählen auch

Zur Forderung der FDP nach der Wahlfreiheit an Gymnasien sagt der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck: „Es ist eine Kunst, Zukunftsstrategien für die Vergangenheit zu entwerfen. Diese Kunst beherrscht Frau Klahn nicht, vielmehr hat sie die schulpolitische Entwicklung einfach verschlafen. In Schleswig-Holstein gibt es die Wahlfreiheit zwischen dem 8-jährigen und dem 9-jährigen Weg zum[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Unterrichtssituation hat Priorität – auch in der kulturellen Bildung

Zur Diskussion um den Einsatz von Kreisfachberatern für Kultur auf Vorschlag der CDU, erklärt der Vorsitzende der Piratenfraktion, Torge Schmidt: „Die CDU muss sich irgendwann entscheiden, ob sie öffentlich die hohe Zahl von abgeordneten Lehrkräften kritisieren oder alle Kräfte für den Unterricht bündeln will. PIRATEN sind dafür, etablierte Strukturen, wie bei den Naturfachberatern zu unterstützen.[…] » weiterlesen

, , , , , , 1 Kommentar

Reale Belastung für Eltern von Schulkindern feststellen!

Die schulpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Landtagsfraktionen Sven Krumbeck (Piraten), Kai Vogel (SPD), Anke Erdmann (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) und Jette Waldinger-Thiering (SSW) erklären: „Jeder, der Kinder an der Schule hat, weiß, dass jedes Jahr wieder hohe Kosten auf ihn zukommen: neben Busfahrkarten, Beteiligung an Ausflügen und anderen Aktivitäten der Schulen schlagen besonders Schulbücher, Schreibmaterial und[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Streikrecht hört nicht beim Beamten auf!

Zur Entscheidung des OVG Schleswig gegen ein Streikrecht für Beamte sagte der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck, MdL heute in Kiel: „Piraten setzen sich für ein umfassendes Recht auf Meinungsäußerung sowie die Möglichkeit des Streiks, sofern dieser zur Verdeutlichung der eigenen Meinung beiträgt, ein. Es kann nicht sein, dass das Recht auf Streik beim[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Lieber spät als nie

Zum Rücktritt der Bildungs- und Wissenschaftsministerin Professor Dr. Waltraud Wende sagt der Vorsitzende der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Torge Schmidt: „Mit ihrem Rücktritt hat Frau Wende die Konsequenzen aus einer tragischen und am Ende zweifelhaften Karriere als Wissenschaftsministerin gezogen. Der Rücktritt kommt spät, aber er kommt und das ist gut so. Frau Wende war zu[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Ein Inklusionskonzept, das diesen Namen leider nicht verdient

Sven Krumbeck: Das heute vorgelegte Inklusionskonzept beinhaltet gute Überlegungen und Ideen, die sicher die Zustimmung aller verdienen. Wenn sie aber wieder auf so wackeligen Beinen stehen wie manches aus dem Bereich Schul- oder Lehrerbildungsgesetz, dann wird es schwer, alle von der angenommenen Güte zu überzeugen. Auch dass die zusätzlichen Schulpsychologen aus der Substanz an Lehrerstellen[…] » weiterlesen

, , , , Kommentar schreiben

Demokratie braucht Räume

Zum Beschluss des ‚Schulverbandes Plön Stadt und Land‘, künftig keine politischen Veranstaltungen in Schulräumen zuzulassen, nimmt Wolfgang Dudda, MdL und zuständig für den Kreis Ostholstein Stellung: „Demokratie braucht buchstäblich Räume. Ein Gemeinwesen, welches seinen Mitgliedern nicht mehr die Möglichkeit gibt, sich ohne finanziellen Aufwand, wie es beispielsweise in Gaststätten der Fall ist, zu versammeln oder[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Bei strahlendem Sonnenschein gibt es Licht und Schatten

Zum Bericht über die Abschaffung von Schulnoten in der Grundschule bzw. der Gemeinschaftsschule und dem Wegfall der Schulübergangsempfehlung, der heute in den Kieler Nachrichten zu lesen war, nimmt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Piratenfraktion, Angelika Beer, kurz Stellung: „Wir haben gerade herrliches Sommerwetter in Schleswig-Holstein und die Nachricht daher zunächst einmal mit sonnigem Gemüt aufgenommen. Aber[…] » weiterlesen

, , , , , , , , 1 Kommentar