Tag Archive:
Glasfaser

Glasfaser für Schulen: Erst fünf geschafft – etwa 900 müssen noch folgen

Auf Anfrage der Piratenfraktion hat die Landesregierung den Fahrplan für den Breitbandausbau bekannt gegeben. Etwa 900 Schulen kommen bis 2020 ans Netz. Dazu der Piratenabgeordnete Uli König: „In den vergangenen fünf Jahren hat es die Landesregierung nach eigenen Angaben gerade einmal geschafft fünf Schulen mit einem Glasfaseranschluss zu versorgen – und arbeitet selbst dabei mit[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Uli König zur Breitbandstrategie: „Besser spät als nie“

Zur heute von Wirtschaftsminister Meyer vorgestellten Breitbandstrategie des Landes sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Uli König: „Endlich ist die Botschaft bei der Landesregierung angekommen: Wachsende Anforderungen an Bandbreiten und ein Wirtschaftsstandort, der nicht abgehängt werden will, braucht leistungsfähige und schnelle Netze. Die Strategie zum Glasfaserausbau bis in die Häuser ist erfreulich und lobenswert. Schade[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentar schreiben

Dobrindt entdeckt endlich Glasfaser

Zu Alexander Dobrindts Förderprogramm für die digitale Infrastruktur in Gewerbegebieten sagt der Digitalisierungsexperte und Piratenabgeordnete, Uli König: „Wir PIRATEN begrüßen, dass auch auf Bundesebene endlich angekommen ist, dass der Weg in die Zukunft nur über die Förderung von Gigabit-Glasfaser führt. Schon vor Jahren hätten wir Deutschland fürs Internet fit machen können, stattdessen wurde blockiert und[…] » weiterlesen

, , , , , , , , Kommentar schreiben

Zum Breitbandausbau: „Klarer Kurs ohne Kupfer“

Verkehrsminister Reinhard Meyer hat heute die „Evaluation des Breitbandausbaus bis 2030“ vorgestellt. Dazu der Piratenabgeordnete, Uli König: „Die Pläne von Herrn Meyer klingen alle sehr verlockend, sind aber längst überfällig. Allein in Schleswig-Holsteins Ballungszentren Kiel, Lübeck und Flensburg gibt es bis heute kein flächendeckendes Glasfasernetz. Hier hat das Land die Städte abgehängt. Wenn der Minister[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Symmetrischer Ausbau von Glasfaserleitungen muss gefördert werden

Die Bundesnetzagentur hat sich in einem Beschluss für die Einführung von Vectoring im Nahbereich ausgesprochen. Der wirtschaftspolitische Sprecher der PIRATEN-Fraktion, Uli König bedauert die Entscheidung der Bundesnetzagentur und fordert Konsequenzen für den Netzausbau in Schleswig-Holstein: “Wenn die Bundesnetzagentur auf die Technik von Vorgestern setzt, dann muss Schleswig-Holstein durch die Förderung von symmetrischen Glasfaserverbindungen (Up- und[…] » weiterlesen

, , , , , , , Kommentar schreiben

Stockelsdorf endlich auf der Überholspur

Der Glasfaserausbau für schnelles Internet in sieben Ortschaften der Gemeinde Stockelsdorf startet schon in wenigen Tagen. Über diese Nachricht für seinen Heimatort freut sich der PIRATEN-Abgeordnete Uli König ganz besonders: „Die Gemeinde Stockelsdorf begibt sich mit dem Ausbau auf die Überholspur in Sachen Internet“, so der Abgeordnete. Erst vor wenigen Wochen hatte König die Stadtwerke[…] » weiterlesen

, , , , , 3 Kommentare

Hausbesuch: Uli König informiert sich über den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Stockelsdorf

Der Landtagsabgeordnete Uli König von den PIRATEN hat den Stadtwerken Lübeck heute einen Hausbesuch abgestattet, um sich über den neuesten Stand beim Glasfaserausbau im Gebiet Stockelsdorf zu informieren. Das Gebiet umfasst die Orte Arfrade, Dissau, Horsdorf, Klein Parin, Pohnsdorf, Obernwohlde und Malkendorf. Pressesprecher Lars Hertrampf und Vertriebsleiter Jens-Arne Jensen nahmen sich ausgiebig Zeit für den[…] » weiterlesen

, , , Kommentar schreiben

Glasfaserausbau: Jede dritte Schule muss vorerst verzichten

Zur heutigen Vorstellung des Glasfaserausbaukonzeptes der Staatskanzlei sagt der Abgeordnete der PIRATEN, Uli König: „Die Landesregierung macht es sich etwas einfach. In den nächsten fünf Jahren 70 % der Schulen und öffentlichen Dienststellen an Glasfaser anzubinden klingt erstmal gut – es heißt aber eben auch, dass ganze 30 % bei der Digitalisierung abgehängt werden. Die[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentar schreiben

Vollversorgung aller Bürger mit Glasfaseranschlüssen

Pressemitteilung: Zwischenlösungen sind keine Lösungen Zum Bericht der Landesregierung zum Breitbandausbau erklärt der IT-politische Sprecher der Piratenfraktion Uli König: „Wer in die Zukunft investieren will, investiert in Glasfaser. Die Versuche einzelner Telekommunikationsunternehmen, die vorhandene Kupferinfrastruktur künstlich am Leben zu erhalten, sind zum Scheitern verurteilt. Diese sogenannten ‚Zwischenlösungen‘ sind in ihrer Leistung der Glasfaser unterlegen und[…] » weiterlesen

, , , , Kommentar schreiben