Beitrags-Archiv von
Florence Ledermann

Neuen Feiertag für Schleswig-Holstein noch vor der Landtagswahl einführen!

Die PIRATEN im Kieler Landtag wollen, dass die Schleswig-Holsteiner noch vor der Landtagswahl im Mai einen zusätzlichen Feiertag bekommen: Nach der heute eingereichten Gesetzesinitiative der PIRATEN soll der Tag des Grundgesetzes Feiertag werden und erstmals am Dienstag, den 23. Mai 2017 arbeitsfrei sein. „Viele Parteien versprechen einen zusätzlichen Feiertag – doch wir PIRATEN wollen jetzt[…] » weiterlesen

, , , , , , 1 Kommentar

Sylter-Bahnchaos endlich beenden

Seit Oktober herrscht Bahnchaos auf der Strecke von und nach Sylt. Im November versprach Verkehrsminister Reinhard Meyer im Landtag Abhilfe – doch auch jetzt, im Februar, ist keine Lösung oder Verbesserung in Sicht. „Ich verstehe die Wut der Sylter Unternehmer und der vielen Pendler, die sich dieses Chaos tagtäglich antun müssen. Sie sind zurecht sauer.[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Sonderbericht zum November-Plenum

Unser Vogel Strauß berichtet über die aktuellen Themen und Initiativen der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Lantag. Links zu den vollständigen Debatten zum Video bei Youtube Fotos: Ruth Rudolph / Pixelio.de      

, , , , , , , , , , , , 1 Kommentar

Torge Schmidt: „PIRATEN fordern Notbremse für De-Mail in Schleswig-Holstein“

Mit der Einführung der sogenannten De-Mail sollte,  parallel zum herkömmlichen Briefverkehr, der elektronische Postverkehr mit Behörden sicher und verbindlich gestaltet werden. Doch das 2006 entwickelte  System ist weder sicher noch wird es in der Praxis bisher in relevantem Umfang eingesetzt, weil jede versandte De-Mail Porto kostet. Der Landtagsabgeordnete Torge Schmidt (PIRATEN) wollte deshalb von der[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Sven Krumbeck: „G8/G9-Debatte ist nur zeitaufreibend“

Zur heutigen Forderung (3.11.16) des Präsidenten der Europa-Universität Flensburg, Prof. Werner Reinhart, zum G9-Abitur an Gymnasien zurückzukehren, erklärt der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck: „Es ist ja nicht so, dass das Abitur in neun Jahren nicht mehr möglich ist. An den Gemeinschaftsschulen mit Oberstufen gibt es nach wie vor die Option, G9 wahrzunehmen. Zwar[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Videoreportage zur Diskussion in der Arche Warder: Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten

Am Dienstag, den 04. Oktober, fand auf Einladung von Angelika Beer im Namen des “Runden Tisch Tierschutz” gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund  eine Diskussionsrunde statt. Am 8. Juli diesen Jahres war beim ersten Runden Tisch noch die Frage gestellt worden: Braucht Schleswig-Holstein einen Tierschutzbeauftragten? Da die Antwort im Ergebnis ‘ja” lautete, wurde diesmal mit Experten[…] » weiterlesen

, , , , 1 Kommentar

Runder Tisch Fracking

Die Piratenfraktion um Dr. Patrick Breyer hatte am 8. September zum “Runden Tisch Fracking” geladen. Die Diskussionen der vergangenen Monate haben gezeigt, dass die Themen Fracking und Erdölförderung auch weiterhin aktuell sind. Inzwischen geht es nicht nur darum, zukünftige Schäden zu verhindern, sondern zugleich auch einen Umgang mit bereits existierenden Altlasten wie z.B. Bohrschlamm zu[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Uli König zu Datenschutz & Bürgerbeteiligung in einer digitalen Gesellschaft

Die Piratenfraktion Schleswig-Holstein war am Montag, dem 12.09.2016,  in Lübeck zu Gast. Der Abgeordnete der PIRATEN Uli König stellte sich den Fragen von zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Eines seiner und unserer Schwerpunktthemen ist es, die Digitale Revolution zum Wohl des Menschen zu gestalten. Dazu erklärt Uli König:  

, , , , , Kommentar schreiben

PIRATENfraktion on TOUR – Auftakt in Kiel

  Startschuss für unsere Kommunikationsoffensive „Piratenfraktion ON TOUR“ war am 19.8 in Kiel. Dabei haben wir Landtagspiraten unsere Vision zur Gestaltung der digitalen Zukunft des Nordens vorgestellt: Den Digitalen Kompass. Er berücksichtigt das Feedback von zahlreichen Bürgern und umfasst 28 konkrete Projekte auf Landesebene, darunter eine anonyme Plattform für Whistleblower, ein Beteiligungsportal für Gesetzesvorhaben und[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , 8 Kommentare